Hotmobil und mobiheat fusionieren zu ENERENT

26. Januar 2023 12:04

Dietlikon ZH - Hotmobil aus Thayngen SH und mobiheat aus Glattbrugg ZH spannen zusammen. Aus den beiden Anbietern für mobile Energie wird das Unternehmen ENERENT mit Sitz in Dietlikon und einer Niederlassung in Thayngen.

Die Schweizer Zweigniederlassung der Hotmobil Deutschland GmbH und die mobiheat Schweiz GmbH schliessen sich zusammen. Die beiden Anbieter für mobile Heiz-, Kälte- und Dampfzentralen sind per Jahresanfang in der ENERENT Schweiz GmbH aufgegangen, informiert das neu gegründete Unternehmen für mobile Energie in einer Mitteilung. Im Vorfeld der Fusion hatte Mainova, der Frankfurter Mutterkonzern von Hotmobil, bereits die Mehrheit an der mobiheat GmbH übernommen. 

ENERENT hat seinen Sitz in Dietlikon und verfügt über eine Serviceniederlassung in Thayngen. „Wir haben mit dem Zusammenschluss die Möglichkeit, gezielt jeden Bedarf abzudecken“,wird Thomas Brukner, Geschäftsführer der ENERENT Schweiz GmbH, in der Mitteilung zitiert. „Unsere Kunden profitieren in Zukunft vom grössten Mietanlagen-Park in den Bereichen mobile Heizung, mobile Kälte und mobiler Dampf.“ 

Die Markennamen Hotmobil und mobiheat werden auch unter dem Dach von ENERENT weitergeführt. Die von ENERENT vertriebenen mobilen Heiz-, Kälte- und Dampfzentralen können wahlweise gemietet oder käuflich erworben werden. hs

Limmatstadt 31.03.2023

Das Graphic Musical «The Copyright Girl» vom 20. April bis 21. Mai 2023 im Kino Elite, Wettingen

Lassen Sie sich in die aufregende Welt zwischen Fiktion und Realität entführen und geniessen Sie einen Abend voller Action, Humor und einer gewaltigen Prise Romantik. Profitieren Sie jetzt von unserem Gruppenangebot und kombinieren Sie den Besuch mit einem Apéro oder Chocolatier Workshop. Zum Angebot

Jahrespartner
Unser Träger

Aktuelles im Firmenwiki