Hendrik Lütjens soll Mietwagengeschäft von AMAG leiten

07. Januar 2021 12:39

Cham ZG - Per Mitte Januar übernimmt Hendrik Lütjens die Leitung der Geschäftsbereiche Service und Parking der AMAG Gruppe. Der Nachfolger von Carlos Sardinha stösst von Sixt zur Automobilhandelsgruppe mit Sitz in Cham. Sardinha wechselt in den Verwaltungsrat von AMAG.

Per 18. Januar werde Hendrik Lütjens das Amt des Managing Director der AMAG Services AG und der AMAG Parking AG übernehmen, informiert die AMAG Gruppe in einer Mitteilung. Der 1975 geborene Manager tritt die Nachfolge von Carlos Sardinha an. Er hatte das Mietwagengeschäft von AMAG in den vergangenen drei Jahrzehnten geleitet. Dabei habe Sardinha die AMAG Services AG von einem klassischen Mietwagenunternehmen „zum Anbieter von individueller Mobilität“ transformiert, heisst es in der Mitteilung. Der AMAG Gruppe wird Sardinha zukünftig als Verwaltungsrat zur Verfügung stehen.

Mit Hendrik Lütjens habe „ein profunder Branchenkenner für die Nachfolge gewonnen werden“ können, schreibt die AMAG Guppe in der Mitteilung weiter. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler war bisher in verschiedenen Positionen für Sixt tätig gewesen. Hier hatte Lütjens zuletzt als Vice President Operations France in Paris gearbeitet. hs

Aktuelles im Firmenwiki