Peter Harradine, Präsident des Swiss Business Council Dubai & Northern Emirates, überreicht den Lord of the Matterhorn Award an Scheich Nahyan bin Mubarak Al Nahyan. Bild: Swiss Business Council Dubai & Northern Emirates

Gewinner des Lord of the Matterhorn Award steht fest

22. November 2021 13:24

Dubai - Der Swiss Business Council Dubai & Northern Emirates hat im Rahmen einer Gala-Veranstaltung sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Dabei wurde Scheich Nahyan bin Mubarak Al Nahyan mit dem Lord of the Matterhorn Award ausgezeichnet.

Der Swiss Business Council Dubai & Northern Emirates feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Gleichzeitig wird der Swiss Business Council Abu Dhabi 20 Jahre alt und die Vereinigten Arabischen Emirate feiern den 50. Jahrestag ihrer Unabhängigkeit von Grossbritannien. Zu diesem Anlass wurde am 19. November ein Schweizer Gala-Abend in Dubai organisiert.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch der Lord of the Matterhorn Award vergeben. Damit zeichnen der Swiss Business Council Dubai & Northern Emirates und die Gemeinde Zermatt alle zwei Jahre eine Person aus, die sich für die Expat-Gemeinschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten engagiert. In diesem Jahr wurde Scheich Nahyan bin Mubarak Al Nahyan, Leiter des Ministeriums für Jugend, Kultur und Gesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate,  zum „Lord of the Matterhorn“ gekürt.

Bei der Gala-Veranstaltung in Dubai waren mehr als 200 Gäste präsent. Auch Massimo Baggi, Schweizer Botschafter für die Vereinigten Arabischen Emirate und Bahrain, hat eine Rede gehalten. Zu den Gästen gehörten beispielsweise auch Matthias Albrecht, Leiter von Schweiz Tourismus in den Golfstaaten, sowie Frank Eggmann, Schweizer Generalkonsul in Dubai und Leiter des Swiss Business Hubs Middle East. ssp

Aktuelles im Firmenwiki