Geroldswil setzt erneut auf Sicherheitsdienst Outsec

06. Juli 2022 11:01

Geroldswil/Dietikon ZH - Die Gemeinde Geroldswil setzt in ihren Kampf gegen Vandalismus und Littering erneut auf die Dietiker Sicherheitsfirma Outsec. Sie soll bis Ende September die Gemeindepolizei unterstützen.

In Geroldswil sind in den vergangenen Wochen erneut Fälle von Vandalismus, Littering und Lärmbelästigung gemeldet worden. Der Gemeinderat hat deshalb laut Medienmitteilung die Sicherheitsfirma Outsec AG aus Dietikon mit der Kontrolle spezifischer Areale und Hotspots beauftragt. Der Auftrag für die Gemeindepatrouillen gilt ab sofort und geht bis Ende September. Mitarbeitende der Outsec AG sind dann als Unterstützung der Gemeindepolizei jeweils an den Wochenenden im Einsatz. Das Dietiker Unternehmen hatte diese Aufgabe laut der Gemeindemitteilung auch schon vergangenes Jahr geleistet.

Wie die Gemeinde weiter mitteilt, werden jetzt die ersten Kameras zur Überwachung der bekannten neuralgischen Punkte installiert, so an der Wertstoffsammelstelle Giessacker und den Freizeitanlagen Moos und Werd.

Im Dezember hatte der Gemeinderat ein Videoreglement verabschiedet. Es bezweckt laut Gemeinde die Abwehr- und Verhinderung von strafbaren Handlungen an besonders gefährdeten Örtlichkeiten und dient Polizeiorganen und Untersuchungsbehörden zur Beweissicherung bei allfälligen Straftaten. Der Gemeinderat behalte sich vor, die Überwachung gemäss Videoreglement auszuweiten, sollten die getroffenen Massnahmen keine Wirkung zeigen, heisst es in der Mitteilung.

Der Gemeinderat von Geroldswil hatte im vergangenen Sommer die Aktion „Zusammen gegen Vandalismus und Littering“ lanciert. Vorausgegangenen waren Fehlverhalten und Übergriffe in der Sport- und Freizeitanlage Werd sowie im Zentrum Huebegg. Die immer wiederkehrenden Ereignisse im Bereich Vandalismus und Littering führten zu erhöhten Kosten im Bereich der Sicherheit sowie im Unterhalt der Sportanlagen oder der Strassenreinigung, hiess es damals in einer Mitteilung der Gemeinde. gba 

Aktuelles im Firmenwiki