Forum swiss export bietet frische Ideen

02. Oktober 2019 14:11

Aigle VD - Innovationen sind eine Grundvoraussetzung des künftigen Erfolgs von Unternehmen. Doch dafür braucht es Ideen und Visionäre. Das Forum swiss export am 21. November im Weltradsportzentrum in Aigle beschäftigt sich damit, wie sich Unternehmen frische Ideen sichern.

Das Forum swiss export lädt dieses Jahr in das Centre Mondial du Cyclisme (CMC) in Aigle. Als Gastgeber tritt die Steiger Participations SA auf. Das Unternehmen mit Sitz in Vionnaz VS stellt industrielle Flachstrickmaschinen her. Dabei hat es sich auf Maschinen für exklusive Mode, für medizinische Anwendungen und für spezielle industrielle Lösungen spezialisiert. Dafür braucht es ständig Innovationen. Steiger-CEO Pierre-Yves Bonvin spricht denn auch über kontinuierliche Innovation.

Zu den Rednern in Aigle gehören unter anderem auch Leila Summa, CEO der Play to Change GmbH mit Sitz in Hamburg, und Anthony Gachet von TeamWork Corporate.

Zum Programm gehören auch wahlweise ein Besuch der Fabrik von Steiger in Vionnaz oder des CMC in Aigle. Das Programm wird mit einem Apéro abgeschlossen.

Die Veranstaltung am Donnerstag, dem 21. November, beginnt um 14 Uhr. Die Teilnahme ist für Mitglieder von swiss export kostenlos. Die Anmeldung zum Forum ist auf der Seite von swiss export möglich. stk

Aktuelles im Firmenwiki