Firmen bieten Mentalcoaching und Theater online

01. April 2020 13:30

Dietikon ZH - Als Reaktion auf die besonderen mentalen Belastungen durch die aktuelle Pandemie haben Profis das Swiss Resilience Hub Online-Coaching gegründet. Spectyou hat wegen der Corona-Krise seine Streaming-Plattform für Theateraufführungen aktiviert. Beide werden vom Dietiker Unternehmen Mr. Campaigning beraten.

Mit ihrer Coaching-Initiative wollen die Profi-Coaches und Psychologen des Swiss Resilience Hub Menschen unterstützen, die in der Corona-Krise an vorderster Front stehen. Sie bieten Online-Coaching zu stark reduzierten Preisen an. 

„Viele ÄrztInnen, PflegerInnen und Angestellte von Hochrisikoberufen stehen unter enormem Druck, müssen tagtäglich an ihre Grenzen gehen und sind grossen Risiken ausgesetzt“, wird Initiator Markus Renevey in einer Medienmitteilung zitiert. Sie sollen ebenso von einem professionellen Coaching profitieren wie andere, die etwa ihre Arbeit, das Geschäft oder die Zuversicht in die Zukunft verloren haben.

Das Berner Start-up Spectyou setzt dem auf Null heruntergefahrenen Kulturbetrieb seine Streaming-Plattform für Theater, Tanz und Performance entgegen. Wegen der aktuellen Bedingungen hat es beschlossen, den Start seines Angebots terminlich vorzuziehen. Die Plattform ist seit dem 19. März in einer Beta-Version online. Spectyou will zur ersten zentralen Streaming-Plattform für Bühnenkultur im deutschsprachigen Raum werden.

Beide Initiativen werden vom Dietiker Unternehmen Mr. Campaigning beraten. Es versteht sich als Spezialist für die Unterstützung von Firmen in Krisensituationen. Am Donnerstag bietet es auf der Konferenzplattform Zoom einen lösungsorientierten Gratis-Workshop an. mm

Aktuelles im Firmenwiki