Fachhochschule Nordwestschweiz erhält Gütesiegel

02. August 2021 11:08

Olten SO - Die Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz hat eine AACSB-Akkreditierung erhalten. Damit wird sie für ihre hohen Qualitätsstandards und ihren gesellschaftlichen Einfluss geehrt. Nur wenige Wirtschaftshochschulen tragen das Gütesiegel.

Die Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) hat eine Akkreditierung durch die AACSB (Association to Advance Collegiate Schools of Business) erhalten. Mit dieser werden laut einer Medienmitteilung Wirtschaftshochschulen mit besonders hohen Qualitätsstandards und gesellschaftlichem Einfluss geehrt. Weltweit tragen nur rund 5 Prozent der Wirtschaftshochschulen das Gütesiegel.

Eine Bedingung für die Auszeichnung mit dem Label ist, dass die Wirtschaftshochschule „eine klare Mission hat und nachweislich erstklassige didaktische Methoden anwendet“, hält die FHNW fest. Prozesse müssen dabei auf die Bedürfnisse und Herausforderungen der Praxis und Wissenschaft ausgerichtet sein. Partnerinnen und Partner aus der Praxis sollen dank einem zielgerichteten Wissens- und Technologietransfer von der Forschungs-, Publikations- und Beratungstätigkeit der Hochschule profitieren können.

Die Akkreditierung mache die Hochschule für Wirtschaft der FHNW „noch attraktiver für den internationalen Studierendenaustausch und eröffnet den Studierenden in den Bachelor- und Master-Programmen einen erweiterten Zugang zu internationalen Partneruniversitäten“, heisst es in der Mitteilung. Auch Absolventinnen und Absolventen hätten mit dem Label bessere Möglichkeiten auf dem internationalen Arbeitsmarkt.

„Die Akkreditierung bei AACSB unterstreicht die Attraktivität der Hochschule für Wirtschaft FHNW in Lehre und Forschung. Von dieser Reputation profitiert die gesamte Nordwestschweiz als Wirtschafts-, Bildungs- und Innovationsstandort“, wird Ursula Renold, Präsidentin des Fachhochschulrats, zitiert.

Der Hauptsitz der Hochschule für Wirtschaft der FHNW befindet sich in Olten. ssp

Aktuelles im Firmenwiki