Exportwirtschaft diskutiert über geopolitische Spannungen

28. November 2023 15:07

Bern - Bundesrat Guy Parmelin hat die Vertreterinnen und Vertreter der Exportwirtschaft zu einem Runden Tisch getroffen. Die Teilnehmenden diskutierten über die Folgen der geopolitischen Spannungen für die Schweiz und den Stand der Verhandlungen über Freihandelsabkommen.

Bundesrat Guy Parmelin hat sich am 28. November mit den Vertreterinnen und Vertretern von 18 Verbänden und Handelskammern, des Staatssekretariats für Wirtschaft, des offiziellen Aussenwirtschaftsförderers Switzerland Global Enterprise und der Exportrisikoversicherung SERV zum 9. Runden Tisch Exportwirtschaft getroffen. Dabei thematisierte der Wirtschaftsminister laut einer Mitteilung des Bundes die geopolitischen Spannungen und den damit verbundenen zunehmenden Protektionismus. Die Teilnehmenden waren sich einig, dass die Schweiz auf gute Rahmenbedingungen für die Exportindustrie achten und auf Industriepolitik verzichten sollte.

Staatssekretärin Helene Budliger Artieda informierte über den Stand der Verhandlungen über Freihandelsabkommen mit Indien, den Mercosur-Ländern und weiteren Partnern. Die Teilnehmenden begrüssten auch die Erarbeitung eines Mandats für Verhandlungen mit der EU. 

Der Runde Tisch Exportwirtschaft war von Bundesrat Parmelin im Corona-Jahr 2020 lanciert worden. ce/stk

Stimme der Wirtschaft 22.02.2024

Aussenhandel: Transparenz, Effizienz und Sicherheit neu definiert

Blockchain markiert eine Revolution, die die Art und Weise, wie Unternehmen weltweit im internationalen Handel agieren, grundlegend verändert. Ein Seminar der Swiss School for International Business am Mittwoch, dem 6. März, bietet die Möglichkeit, die Potenziale von Blockchain zu erkunden. Mitglieder der ZHK können vergünstigt an der Veranstaltung teilnehmen. Mehr

Mehrwertsteuer im grenzüberschreitenden Warenverkehr mit der EU

Schweizerische Exporteure, Importeure und Händler sind regelmässig mit Fragen der Abwicklung der Mehrwertsteuer im Geschäftsverkehr mit der EU konfrontiert. Die Swiss School for International Business veranstaltet am Mittwoch, dem 13. März, einen Basiskurs, der hauptsächlich auf die Mehrwertsteuer-Problematik bei Warenlieferungen eingeht. Mitglieder der ZHK können vergünstigt an der Veranstaltung teilnehmen. Mehr

Kühne & Nagel-CEO Stefan Paul referiert über Wandel im Welthandel

Die Zürcher Volkswirtschaftliche Gesellschaft lädt am Donnerstag, dem 14. März, zu einem Referat von Stefan Paul ein. Der CEO der Kühne & Nagel International AG referiert über den Wandel im Welthandel. Die Veranstaltung findet in der Pädagogischen Hochschule Zürich statt und beginnt um um 18 Uhr. Mehr

Welchen Einfluss hat die Beendigung des Arbeitsverhältnisses auf die privat- und öffentlich-rechtlichen Versicherungen?

Die Beendigung des Arbeitsverhältnisses hat immer auch Einfluss auf die privat- und öffentlich-rechtlichen Versicherungen und ist oftmals mit erheblichen Risiken verbunden. Arbeitgeber Zürich VZH führt dazu am Donnerstag, dem 14. März, eine Veranstaltung durch, die sich an Personal- und Führungsverantwortliche richtet. Die Teilnahme steht Mitgliedern von Arbeitgeber Zürich VZH und der ZHK offen und ist kostenlos. Mehr

Unser Partner

Aktuelles im Firmenwiki