Energieberatung zahlt sich aus

23. August 2019 12:11

Affoltern am Albis ZH - Seit einigen Jahren bietet die Standortförderung Knonauer Amt eine Energieberatung für Betriebe an. Die empfohlenen Massnahmen sind jeweils drei bis fünf Jahre nach Umsetzung amortisiert. Nun laufen erste Erfolgsberichte ein.

Emil Schnider von der Schnider & Co AG Zimmerei in Bonstetten ZH war einer der ersten, der die angebotene Energieberatung in Anspruch genommen hat, informiert die Standortförderung Knonauer Amt in einer Mitteilung. Weil Standortförderung und Sponsoren einen Grossteil der Beratungskosten übernehmen, kostete Schnider die direkt im Betrieb durchgeführte Beratung nur 50 Franken und ein wenig Zeit.

Der Energieberater hatte Schnider eine Reihe von Massnahmen hinsichtlich der Beleuchtung und des Fahrzeugparks empfohlen. Knapp drei Jahre später haben sich alle diese Massnahmen bereits amortisiert, schreibt die Standortförderung. „Ab jetzt bezahlt Emil Schnider jedes Jahr 40 Prozent weniger für die Energiekosten seiner Zimmerei.“ Die auf den Vorschlag des Beraters hin angeschafften Elektro-Lieferwagen bringen der Zimmerei zudem auch Pluspunkte bei den Kunden ein.

Peter Feuz von der SHS Haustechnik AG in Affoltern am Albis ZH hat die Energieberatung im Herbst 2017 in Anspruch genommen. Er hat bisher drei Viertel der Vorschläge umgesetzt und verbraucht mittlerweile 30 Prozent weniger Energie als vorher. „Die bei der Beratung angestellten Berechnungen bestätigen sich bis jetzt“, wird Feuz in einer weiteren Mitteilung zitiert. Er kann „jedem Betrieb nur empfehlen, die Gelegenheit zu nutzen und sich für eine Energieberatung anzumelden“. hs

Aktuelles im Firmenwiki