Dispo.space macht Corona zum Thema einer Ausstellung

25. Juni 2020 12:28

Nidau BE - Der Dispo.space thematisiert die Corona-Krise und die damit verbundenen Änderungen in der Gesellschaft in einer eigenen Ausstellung. Dabei werden Eindrücke von Künstlern, Wissenschaftlern, Unternehmern und anderen präsentiert. Co-VIDA19 beginnt am Samstag.

Die Corona-Krise ist noch nicht vorbei, doch schon wird sie zu einem Thema für die Kunst und für die intellektuelle Debatte. Der Dispo.space in Nidau widmet ihr die Ausstellung „Co-VIDA19 – zusammen leben in Zeiten einer Krise (Pandemie)“. Präsentiert werden Artefakte, Eindrücke und Meinungen eines breiten Spektrums von Menschen, die in Kunst, Kultur, Wissenschaft, Sport und Wirtschaft tätig sind. Als „Special guest“ wird Thomas Hirschhorn Texte präsentieren. Das gemeinsame Anliegen sei es, die Erfahrungen, das Erlebte und das Neuschöpfen in der Zeit seit dem „Lockdown“ zu dokumentieren.

Die Ausstellung wird am Samstag, dem 27. Juni, um 11 Uhr eröffnet. Sie ist jeweils von Mittwoch bis Sonntag geöffnet. stk

Aktuelles im Firmenwiki