Dietiker Kinderbuch braucht noch Unterstützer

22. September 2020 13:54

Dietikon ZH - Das Dietiker Kinderbuch „hani nöd gärn“ soll als Kinderbuch mit Hörspiel in den Fachhandel gebracht werden. Mehr als die Hälfte des dazu nötigen Kapitals hat eine Kampagne auf Kickstarter bereits eingespielt. Nun kann das Buch auch direkt in Dietikon im Scriptum bestellt werden.

Das Kinderbuch „hani nöd gärn“ soll Kinder dazu inspirieren, auch mal etwas Neues an Essen auszuprobieren. Erfunden und geschrieben wurde die Geschichte mit Ben dä Bär von Mona Sorcelli, einer Mutter aus Dietikon.  Sie hat sich vorgenommen, das Buch zusammen mit einem Hörspiel in den Fachhandel zu bringen.

Dafür hat Mona Sorcelli eine Schwarmfinanzierungskampagne auf Kickstarter lanciert. Hier wurden für das Paket aus Hörspiel und Kinderbuch bereits über 4450 Franken und rund 70 Unterstützer geworben. Um das das von Kindergärtnern im Kindergarten Bambi in Dietikon illustrierte Buch und das von ehrenamtlichen Sprechern aus der Sprecher-Ausbildungsstätte Speech-Academy in Winterthur vertonte Hörspiel in den Fachhandel bringen zu können, fehlten noch 75 Vorbestellungen, erläutert Sorcelli in einer Mitteilung.

Interessierte können das Buch nun auch direkt in Dietikon vorbestellen, wird in der Mitteilung weiter erläutert. Die Kampagne auf Kickstarter hat die Dietiker Wohnbuchhandlung Scriptum als Partnerin gewinnen können. Dort getätigte Vorbestellungen werden der Schwarmfinanzierungskampagne gutgeschrieben. Wer das „komplett i de Schwiz“ produzierte „Buech mit Zeichnige vo Chindergarte-Chind us Dietike inklusive Hörspiel uf Schwiizerdütsch“ vorbestellen will, hat noch bis zum Mittag des 1. November Zeit, informiert die Kampagne auf Kickstarter.  Bis dahin müssen insgesamt 7900 Franken eingeworben worden sein. hs

Aktuelles im Firmenwiki