Designwerk holt sich Batteriemodule von BMW

08. November 2019 11:50

Winterthur - Die Designwerk Products AG schliesst einen langfristigen Liefervertrag mit BMW ab. Dabei wird BMW das Unternehmen aus Winterthur mit Batteriemodulen beliefern. Aus diesen stellt Designwerk Batteriepakete für Nutzfahrzeuge her.

Das Elektromobilitätsunternehmen Designwerk aus Winterthur hat einen langfristigen Liefervertrag mit BMW abgeschlossen, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. BMW wird Designwerk dabei mit Batteriemodulen beliefern, welche der deutsche Autobauer auch in seinen eigenen elektrifizierten Fahrzeugen verbaut. Designwerk wird aus den Modulen Batteriepakete herstellen. Diese sollen in erster Linie für Nutzfahrzeuge eingesetzt werden – etwa bei den zu Designwerk gehörenden Elektrolastwagen der Marke Futuricum.

Designwerk hat erst kürzlich sein Geschäft mit Batterien ausgebaut und die Marke Batteriewerk komplett übernommen. Batteriewerk elektrifiziert Elektrofahrzeuge aller Art und wendet sich dabei vor allem an kleine und mittlere Fahrzeughersteller. Seine Batterien wird Batteriewerk künftig am Produktionsstandort von Designwerk Products in Winterthur herstellen. ssp

Aktuelles im Firmenwiki