Clinerion unterstützt deutsche Hochschule

30. Juli 2019 11:56

Basel - Der Basler Spezialist für Gesundheitsdaten, Clinerion, gewährt Studenten der Dresden International University Zugang zu seiner Plattform. Die Studierenden sollen somit den Umgang mit den anonymisierten sogenannten Real World Data lernen.

Bei Real World Data (RWD) handelt es sich um Gesundheitsdaten von in der Realität existierenden Patienten. Clinerion verfügt innerhalb der Unternehmensplattform Patient Network Explorer durch die Zusammenarbeit mit Spitälern über ein umfangreiches Portfolio solcher Daten. Durch die nun vereinbarte Zusammenarbeit mit der Dresden International University wird den Master-Studierenden Zugang zu der Plattform ermöglicht, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. Die Studierenden sollen mithilfe der anonymisierten Daten lernen, Real World Data für die Erbringung sogenannter Real World Evidence (RWE) zu nutzen. RWE gelten in der Medikamentenentwicklung als disruptives Element, wie es in der Mitteilung von Clinerion heisst.

Durch die Zusammenarbeit will das Basler Unternehmen bei der Ausbildung von Ärzten und Wissenschaftlern der nächsten Generation helfen. An der privaten Hochschule Dresden International University sind Studierende tätigt, die bereits auf umfangreiche Erfahrungen in ihrem Studium verweisen können. So verfügen sie auch schon über Kenntnisse bei klinischen Studien und der Datenanalyse. Die Studierenden, die nun mit den Daten von Clinerion arbeiten dürfen, werden im Herbstsemester 2020 mit ihrer Master-Arbeit beginnen. Die Dresden International University wird für sie Kurse zum Thema Real Word Evidence basierend auf Real World Data anbieten – eine weltweite Premiere, wie Clinerion informiert.

Laut Kursleiter Ben Illigens hat die Hochschule sich für die Zusammenarbeit mit Clinerion entschieden, da das Basler Unternehmen für seinen innovativen Umgang mit Real World Data für die klinische Forschung bekannt sei. „Die Daten von Clinerion sind sicher, transparent, skalierbar und international – damit passen sie perfekt zu unserem Programm und den Bedürfnissen unserer Studenten“, so Illigens weiter. jh

Aktuelles im Firmenwiki