Bund bleibt Energie-Vorbild

12. Juni 2019 13:34

Bern - Die aus öffentlichen Stellen und bundesnahen Unternehmen bestehende Gruppe Energie-Vorbild Bund hatte ihre für 2020 gesteckten Ziele für die Energieeffizienz bereits Ende 2017 erreicht. 2018 sind weitere Fortschritte erzielt worden. Auch der CO2-Ausstoss wurde gesenkt.

Im November 2014 hatten Bundesverwaltung, Verteidigungsdepartement (VBS), ETH-Bereich und bundesnahe Unternehmen beschlossen, ihre Energieeffizienz bis 2020 um 25 Prozent gegenüber dem Wert von 2006 zu steigern. Der dazu gegründeten Initiative Energie-Vorbild Bund schlossen sich auch der Flughafen Genf und die Services Industriels des Genève (SIG) an.

Per Ende 2017 hatte die Initiative dabei die gesteckten Ziele bereits übertroffen. Die Energieeffizienz war zu diesem Stichtag gegenüber 2006 im Schnitt um 27,6 Prozent verbessert worden, informiert das Bundesamt für Energie (BFE) in einer Mitteilung. Per Ende 2018 konnte die Energieeffizienz nun im Durchschnitt um 30,2 Prozent gegenüber dem Basiswert gesteigert werden, heisst es dort weiter.

Die Übererfüllung des Ziels sei für die Akteure der Initiative jedoch kein Grund, sich zurückzulehnen, schreibt das BFE. „Denn ohne zusätzliche Anstrengungen ist nicht garantiert, dass dieser Wert auch im Folgejahr erreicht wird oder gar noch gesteigert werden kann.“ Der Anteil erneuerbarer Energien am Gesamtverbrauch etwa entsprach mit 59 Prozent per Ende 2018 exakt dem Vorjahreswert.

Die von den Akteuren angegangenen gemeinsamen Massnahmen trugen über die Steigerung der Energieeffizienz hinaus aber auch zur Reduktion der CO2-Emissionen bei, erläutert das BFE in der Mitteilung weiter. Als Beispiele werden hier der Umstieg auf erneuerbare Energie in neun von zehn Fällen eines Ersatzes bestehender Heizungen und die Weiterverwendung von Computern und Smartphones in der zivilen Bundesverwaltung genannt. Zudem werden für internationale Geschäftsreisen verstärkt Zug- statt Flugverbindungen genutzt. Weitere Aktivitäten können im Jahresbericht 2018 der Initiative Energie-Vorbild eingesehen werden. hs

Aktuelles im Firmenwiki