Brunnen in Schlieren bleiben in Betrieb

11. August 2022 14:30

Schlieren ZH - Die öffentlichen Brunnen in Schlieren bleiben auch in diesem Sommer bis auf Weiteres in Betrieb. Die Grundwasserstände im Limmattal sind stabil und die Versorgungsicherheit ist uneingeschränkt gewährleistet.

Für die öffentlichen Brunnen der Stadt Schlieren gibt es auch weiterhin genug Wasser, auch wenn in einzelnen Gemeinden die öffentlichen Brunnen abgestellt und weitere Massnahmen umgesetzt worden seien, heisst es in einer Medienmitteilung der Stadt. Die Grundwasserstände im Limmattal seien stabil und die Versorgungssicherheit uneingeschränkt gewährleistet. Daher bleiben die öffentlichen Brunnen bis auf Weiteres in Betrieb.

Die Stadt Schlieren bezieht wie die meisten Gemeinden im Limmattal den Grossteil ihres Trinkwassers aus dem Grundwasser. Die Stadt habe nach Rücksprache mit der gemeinsamen Wasserversorgung von Geroldswil, Oetwil a.d.L. und Weiningen (GOW) und dem Wasserwirtschaftsverband Limmattal (WVL) entschieden, angesichts der stabilen Grundwasserlage derzeit keine Massnahmen zu ergreifen. Die Situation werde aber weiterhin aufmerksam beobachtet. Sollte sich die Lage durch Hitze und Trockenheit verschärfen, würden entsprechende Massnahmen ergriffen und dann bekannt gemacht.

Deshalb bleiben die öffentlichen Brunnen in Schlieren weiterhin in Betrieb, denn gerade sei frisches Wasser wichtig für Mensch und Tier, inklusive Insekten, heisst es in der Mitteilung.  Das Wasser ab den Brunnen sei „frisch, kühl und von hervorragender Qualität“. Ausserdem dienen laufende Brunnen neben der Versorgung auch zur Qualitätserhaltung des Wassers.  Denn das Laufen des Wassers verhindere „tote“ Leitungen und das sei wichtig für die Hydraulik des Systems.

Als Energiestadt Gold sei Schlieren dem sorgsamen Umgang mit Ressourcen verpflichtet, heisst es weiter. Deshalb appelliert die Stadt Schlieren an die Bevölkerung, stets haushälterisch mit dem Trinkwasser umzugehen und unnötigen Verbrauch zu vermeiden. gba 

Limmatstadt 30.09.2022

Grenzenlos am Wirtschaftspodium Limmattal vom 20. Oktober 2022

Ist eine grenzenlose Welt Wunschdenken oder konkrete Möglichkeit? Am Wirtschaftspodium Limmattal 2022 diskutieren und argumentieren wir über diese und andere Fragestellungen in den Bereichen Wirtschaft, Unternehmertum, Politik, Innovation und Abenteuerlust. Grenzenlos ist wie immer auch das Wirtschaftspodium Limmattal – als grosse Bühne der lokalen Wirtschaft mit nationaler Ausstrahlung. Jetzt Programm entdecken

Jahrespartner
Unser Träger

Aktuelles im Firmenwiki