Big Kaiser führt neue Familie von Brückenwerkzeugen ein

27. November 2023 14:04

Rümlang ZH - Big Kaiser stellt sein neues Brückenwerkzeug vor. Es kombiniert die Modularität der CK-Verbindung mit der Vibrationsdämmung Smart Damper und ist sowohl für Schrupp- als auch für Feinbohrarbeiten bis 320 Millimeter geeignet. Das Gerät macht den Auftakt für eine neue Produktfamilie.

Big Kaiser, Hersteller von Präzisionswerkzeugen für die metallverarbeitende Industrie, bringt ein Brückenwerkzeug auf den Markt, welches das erste einer neuen Produktfamilie sein soll. Es vereint das intelligente Antivibrationshaltesystem namens Smart Damper mit Brückenwerkzeugen für grosse Bohrdurchmesser.

Diese Integration führt einer Medienmitteilung zufolge im Vergleich zur Verwendung separater oder modularer Komponenten zu einem steiferen System. Das erhöhe die Stabilität der Verbindung und verbessere die Bohrgenauigkeit. Diese Brückenwerkzeuge würden sich als wertvolle Werkzeuge für Anwendungen im Energiesektor, in der Verteidigungsindustrie, in der Luft- und Raumfahrt sowie im Grossmotorenbau erweisen, so Big Kaiser.

„Wir sind jetzt in der Lage, mehrere Spitzentechnologien nahtlos zu kombinieren: die aussergewöhnliche Modularität der CK-Verbindung, die Anti-Vibrationsfunktionen unseres Smart Dampers und unsere Brückenwerkzeuge, die Schrupp- und Feinbohrarbeiten bis 320 mm ermöglichen“, wird Verkaufs- und Marketingchef Giampaolo Roccatello zitiert. „Mit der Einführung dieser neuen Familie von Brückenwerkzeugen verschieben wir die Grenzen der Innovation bei Lösungen für das Bohren von grossen Durchmessern.“ ce/mm

swiss export news 28.02.2024

Unsere Partner

Aktuelles im Firmenwiki