Basler & Hofmann übernimmt Experten von New Energy Scout

23. Oktober 2020 13:28

Winterthur/Zürich - Die Experten der New Energy Scout GmbH arbeiten nun unter dem Dach von Basler & Hofmann. Das Zürcher Beratungsunternehmen bildet mit ihnen und mit bisherigen Mitarbeitenden nun ein neues Kompetenzzentrum für erneuerbare Energien.

Basler & Hofmann übernimmt das Dienstleistungsgeschäft der New Energy Scout GmbH. Die fünf Experten des Winterthurer Unternehmens haben auf den 19. Oktober unter das Dach des Zürcher Beratungsunternehmens gewechselt, wie Basler & Hofmann in einer Mitteilung schreibt. Ihre Expertise in der Wind- und Sonnenenergie sowie im Biogas ergänze die vorhandene Kompetenz „auf ideale Weise“. Basler & Hofmann erhalte damit ein eigenes Kompetenzzentrum für erneuerbare Energien.

Die New Energy Scout GmbH wurde zunächst in Frauenfeld gegründet und hat ihren Sitz seit 2009 in Winterthur. Sie hat unter anderem Windenergiekarten für die Kantone Schaffhausen, Thurgau, die beiden Appenzell und Zürich erstellt. Zudem hat sie einen Solarzaun entwickelt, der von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften getestet wird. stk

Aktuelles im Firmenwiki