Die Baloise will Gründerinnen und Gründer für das Thema Burnout sensibilisieren. Bild: zVg/Baloise

Baloise berät Gründerinnen und Gründer zu Burnout

12. September 2022 09:45

Basel - Baloise hilft Jungunternehmerinnen und -unternehmern mit Informationen zum Burnout, einen der 20 Hauptgründe für gescheiterte Start-ups in der Schweiz. Zusätzlich zu einer kostenlosen Online-Veranstaltung bietet die Versicherung individuelle Coachings an, ebenfalls gratis.

Die Baloise will Gründerinnen und Gründer für das Thema Burnout sensibilisieren. Das Risiko für diese aus einer Überbelastung resultierenden Krankheit sei bei diesem Personenkreis besonders hoch und stelle einen der 20 Hauptgründe für gescheiterte Start-ups in der Schweiz dar, so die Versicherung in einer Medienmitteilung.

Daher will die Baloise in einer Online-Veranstaltung mit zwei Expertinnen aufklären und Präventionsmassnahmen an die Hand geben. Sie findet am 15. September in deutsch und am 16. September in französisch statt. In diesem Rahmen sind pro Veranstaltung je zwölf Plätze für ebenfalls kostenlose individuelle Coachings vorgesehen.

Die Baloise baut damit ihr Angebot für KMU aus. Neben dem grossen Leistungsaufwand, den eine Unternehmensgründung verlange, dürfte die eigene Gesundheit nicht vernachlässigt werden. „Auf diesen wichtigen Aspekt will Baloise Menschen in der Schweiz, die eine eigene Firma gründen oder gegründet haben, mit dem Webinar vorbereiten“, wird Patric Olivier Zbinden, Leiter Unternehmenskunden und Mitglied der Geschäftsleitung am Schweizer Standort, zitiert. mm

SAQ news 15.09.2022

Konferenz: Technik und Qualität bei Uhren

Die SAQ-Sektion Nord-Romande lädt im Rahmen des Salons Technical Watchmaker Show am 21. September in La Chaux-de-Fonds zu vier Konferenzen zum Thema Technik und Qualität rund um Zeitmesser ein. Am Salon nehmen fast 60 Aussteller aus der Uhrenproduktion teil. Mehr

Kamingespräch: Dokumentation und Sicherheit von Unternehmensdaten im Homeoffice

Die SAQ-Sektion Zürich befasst sich an ihrem Kamingespräch vom 27. September mit der Datensicherheit im Qualitätsmanagement beim Arbeiten im Homeoffice. Die Veranstaltung richtet sich an Teilnehmende aus verschiedensten Funktionen, ob Geschäftsführung, IT, Finanzen, Einkauf und Verkauf, Produktion, Unternehmensentwicklung, Qualitäts- oder Prozessmanagement. Vorstandsmitglieder werden das Gespräch moderieren, Diskussionen anregen und Erfahrungen teilen. Mehr

Workshop: Quality for Circular Economy

Der Wandel von der linearen Wirtschaft in Richtung Kreislaufwirtschaft ist anspruchsvoll – bestehende Produktionen müssen umstrukturiert und neue Ideen skalierfähig aufgebaut werden. Die Redilo GmbH und SAQ Swiss Association for Quality versuchen daher in einer Workshop-Serie wird, die zirkulären Gedanken in die Produktentwicklung einzubinden, um so langfristig kreislauffähige und nachhaltige Geschäftsmodelle zu entwickeln. Die nächste Veranstaltung findet am 28. September statt. Mehr

Jahresveranstaltung: Innovation und Konformität verbinden

Die SAQ-Sektion Nord-Romande führt die Jahresveranstaltung ihrer Gruppe Medtech am 11. Oktober in Biel durch. Dabei geht es darum, wie Medtech-Unternehmen flexibel und innovativ bleiben können in einer Zeit, in der die Anforderungen an die Produkte stetig zunehmen und die Zertifizierungsprozesse sich immer wieder ändern. Mehr

Unsere Partner

Aktuelles im Firmenwiki