App hilft klimafitte Bäume finden

17. September 2020 13:55

Birmensdorf ZH - Das Bundesamt für Umwelt und die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) haben die Tree App entwickelt. Mit ihr können die passenden Baumarten für Pflanzungen im wärmer werdenden Klima ermittelt werden.

Angesichts der immer deutlicher werdenden Auswirkungen des Klimawandels fragen sich Forstleute und Waldbesitzer: Welche Baumart eignet sich in Zukunft auf einem Waldstandort, wenn die Sommer wärmer und trockener werden? Die Tree App liefert Antworten und zeigt die passenden Baumarten an. Entwickelt wurde das Programm Tree App im Rahmen des Forschungsprogramms Wald und Klimawandel des Bundesamtes für Umwelt (BAFU) und Eidgenössischer Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL).

Die WSL stellt die App auf ihrer Internetseite vor. Dabei handelt es sich um eine „Web-App“. Sie ist nur im Netz verfügbar und lässt sich anders als gewohnte Apps nicht auf Telefone herunterladen. Sie ist aber über die gängigen Browser wie Chrome, Edge, Firefox und andere auf der Adresse tree-app.ch zu finden.

Die Tree App hilft, die zukunftsfähigen Baumarten zu erkennen. Sie integriert die Informationen über den Boden und die Klimaeignung der Baumarten im heutigen und im zukünftigen Klima und liefert für jeden Ort im Schweizer Wald eine Liste empfohlener Baumarten. Als aktuelle Verwendungsbeispiele nennt die WSL den Einsatz der Tree App bei der Entscheidung, welche Baumarten bei der Pflege eines Jungwuchses stehen zu lassen sind und welche entfernt werden sollen. Und sie hilft bei der Auswahl zukunftstauglicher Baumarten für Neuanpflanzungen. gba 

Aktuelles im Firmenwiki