Agile Wind Power verlegt Produktion nach Deutschland

12. November 2019 12:24

Dübendorf ZH – Die Agile Wind Power AG wird ihre Windkraftanlage Vertical Sky A32 künftig in Deutschland produzieren. Das Entwicklungsteam verbleibt am Hauptsitz des Unternehmens in Dübendorf.

Agile Wind Power hat mit Vertical Sky A 32 eine Windkraftanlage entwickelt, deren Drehachse nicht horizontal, sondern vertikal liegt. Diese sei für Vögel und Fledermäuse weniger gefährlich. Ausserdem seien die Lärmemissionen tiefer und der Transport sowie der Unterhalt einfacher.

Die Firma wird ihre Windkraftanlagen künftig in Lemwerder bei Bremen herstellen, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Dafür wird die für die Herstellung der Anlagen genutzte Rotorblattform von Dübendorf in die Hallen des ehemaligen Flughafengeländes Lemwerder verladen. Dort soll auch die Serienproduktion von Vertical Sky A32 erfolgen.

Bisher hatte Agile Wind Power eine Halle am Rande des Dübendorfer Flugfeldes für die Entwicklung sowie erste Produktionsschritte genutzt. Das Forschungs- und Entwicklungsteam wird den Angaben zufolge weiterhin in Dübendorf arbeiten.

Die erste marktfähige Vertical Sky A 32-Anlage entsteht auf dem Windtestfeld Grevenbroich bei Düsseldorf und wird dort nach internationalen Normen zertifiziert. ssp

Aktuelles im Firmenwiki