ABB spannt bei intelligenten Gebäuden mit Samsung zusammen

13. November 2023 13:51

Zürich/Seoul - Samsung C&T und ABB haben eine Vereinbarung zum Ausbau ihrer Kompetenzen im Bereich intelligente Gebäude geschlossen. Sie wollen gemeinsam Lösungen für Gebäudeautomation, Energieverteilung und Energiemanagement anbieten.

ABB und die koreanische Samsung C&T haben eine Partnerschaft zur Förderung und dem Ausbau ihrer Kompetenzen im Bereich Smart Building oder intelligente Gebäude vereinbart. Laut einer Medienmitteilung haben ABB Smart Buildings und die Samsung C&T Corporation Engineering & Construction Group (Samsung C&T) die neue globale Vereinbarung geschlossen, um gemeinsam integrierte, ganzheitliche Lösungen für Gebäudeautomation, zuverlässige Energieverteilung und Energiemanagement anzubieten.

Das Hausverwaltungssystem von Samsung C&T werde in die Hausautomation von ABB integriert, um die intelligente Konnektivität von ganzen Liegenschaften bis hin zu einzelnen Einheiten zu erweitern, heisst es weiter. Das ermögliche es den Bewohnern von Mehrfamilienhäusern, mit einer einzigen Benutzeroberfläche alle Smart-Home-Technologien von Samsung C&T und ABB zu steuern.

Die neue Möglichkeit, sämtliche Energienetzsysteme innerhalb von Immobilien zu verwalten und zu überwachen soll auch zu einer Kostensenkung führen, indem Stromspitzen reduziert werden und Photovoltaikanlagen besser genutzt werden. Laut Lucy Han von der Division Smart Buildings von ABB Electrification ist die neue Partnerschaft „ein weiterer wichtiger Schritt zur Erweiterung unseres Portfolios für nahtlosen, umfassende Smart Building Technologien und Services". Die Partnerschaft „erweitert unser Portfolio für gewerbliche Gebäude und grosse Wohnobjekte auf Ebene der Hausverwaltung“.

Die neue Partnerschaft folgt auf eine im April 2022 geschlossene separate globale Vereinbarung mit Samsung Electronics, um ganzheitliche intelligente Gebäudetechnologie für Wohngebäude durch die Integration von ABB-free@home und Samsung SmartThings voranzutreiben. ce/gba 

Limmatstadt 23.02.2024

Einladung zur öffentlichen Generalversammlung der Limmatstadt AG

10 Jahre Limmatstadt: Gegenwart. Zukunft? Wir laden alle Interessierten herzlich zur öffentlichen GV mit Zukunftspodium zur regionalen Standortförderung ein am 12. März im JED, Schlieren. Programm und Anmeldung

Unser Träger

Aktuelles im Firmenwiki