3 Plus bleibt auf Erfolgskurs

15. Juli 2019 15:37

Schlieren ZH - Die Fernsehsender der Schlieremer 3 Plus Gruppe verbuchen weiterhin starke Quoten. Mit 5+ hat einer der Sender im Juni sogar eine neue Bestmarke beim Marktanteil erreicht.

Der für Serien und Dokumentationen bekannte Sender 5+ hat im Juni 2019 einen „Marktanteil-Bestwert von 1,9 Prozent erzielt“, heisst es in einer Medienmitteilung der Schlieremer 3 Plus Gruppe. Der Marktanteil bezieht sich dabei auf Personen zwischen 15 und 49 Jahren und die Sendezeit zwischen 20 Uhr und 22.29 Uhr. Laut der Mitteilung hat 5+ damit im Vergleich zum Vorjahresmonat einen Zuwachs von 138 Prozent erzielt. Der jüngste Sender der Gruppe, 6+, hat in der Woche zwischen dem 1. Juli und dem 7. Juli mit 0,8 Prozent „den höchsten Wochen-Marktanteil seit Sendestart“ erreicht.

Auch die gesamte Gruppe, zu der auch die Sender 3+ und 4+ zählen, legt aktuell starke Zahlen vor. Beim durchschnittlichen Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe sei im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Zuwachs von 51 Prozent erreicht worden, so das Schlieremer Unternehmen. Mit einem Anteil von 8,9 Prozent sei man „bereits fast gleichauf“ mit SRF zwei. Hier wird der entsprechende Wert mit 9,1 Prozent angegeben. jh

Aktuelles im Firmenwiki