WIPO Limmattal findet erst wieder 2021 statt

02. Juli 2020 09:33

Limmatstadt - Das für November 2020 geplante nächste Wirtschaftspodium Limmattal (WIPO) muss wegen der aktuellen Situation abgesagt werden. Das nächste WIPO wird somit im November 2021 durchgeführt.

Bund unterstützt Apps für den Verkehr

01. Juli 2020 14:45

Bern - Der Bundesrat will Unternehmen unterstützen, welche Apps entwickeln, um die Kombination von Verkehrsmitten zu erleichtern. Er hat deswegen beschlossen, Daten über Verkehrsnetze, Verkehrsmittel und Vertriebssysteme einfacher zugänglich zu machen.

Schweiz punktet mit tiefen Unternehmenssteuern

01. Juli 2020 13:04

Zürich - Die Schweiz schneidet im internationalen Steuervergleich gut ab, zeigt ein Bericht von KPMG. Den tiefsten Gewinnsteuersatz weist der Kanton Zug auf. KPMG rät dennoch, dass sich die Schweiz auch verstärkt auf andere Standortfaktoren konzentrieren soll.

Schweiz und Grossbritannien wollen Finanzmärkte öffnen

01. Juli 2020 11:33

Bern - Die Schweiz und Grossbritannien haben eine Absichtserklärung über eine gegenseitige Öffnung der Märkte für Finanzdienstleister unterzeichnet. Dafür sollen die jeweils geltenden Finanzmarktregulierungen gegenseitig anerkannt werden. Economiesuisse begrüsst die Vereinbarung.

Studien sehen kaum Hürden für Freihandel mit Mercosur

30. Juni 2020 15:02

Bern - Ein Freihandelsabkommen zwischen den EFTA-Staaten und den Mercosur-Staaten würde nur geringe negative Auswirkungen auf die Umwelt haben. Auch die Schweizer Produzentenpreise und Produktion werden kaum beeinflusst. Dies zeigen zwei vom Bund in Auftrag gegebene Studien.

Hotellerie fordert finanzielle Hilfe

30. Juni 2020 12:54

Bern - Trotz Lockerungen der Massnahmen liegt die Auslastung der Beherbergungsbranche in diesem Sommer weit unter dem Vorjahreswert. Daher brauche die Branche mehr Unterstützung, meint HotellerieSuisse. Der Unternehmerverband fordert unter anderem einen Schuldenerlass in Härtefällen.

Schaffhausen will mehr Sonnenstrom erzeugen

25. Juni 2020 14:22

Schaffhausen - Der Kanton Schaffhausen will bis zum Jahr 2035 jährlich knapp 100 Gigawattstunden Sonnenstrom erzeugen. Ein Bericht zeigt nun auf, wie dies erreicht werden kann. Der Regierungsrat will mehrere Massnahmen daraus umsetzen. Unter anderem wird der Bau von Anlagen stärker gefördert.

Innosuisse soll mehr Handlungsspielraum erhalten

24. Juni 2020 14:03

Bern - Der Handlungsspielraum der Schweizerischen Agentur für Innovationsförderung Innosuisse soll künftig erweitert werden. In der Vernehmlassung dazu hat sich die Mehrheit der Teilnehmenden dafür ausgesprochen.

VDK fordert Stärkung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen

19. Juni 2020 12:24

Bern - Auf ihrer Plenarversammlung am 18. Juni hat die Konferenz Kantonaler Volkswirtschaftsdirektoren (VDK) eine wirtschaftspolitische Lagebeurteilung zu den Auswirkungen der Pandemie vorgenommen. Ihr zufolge müssen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen weiter gestärkt werden.

Kampagne soll Wirtschaft Mut machen

17. Juni 2020 13:27

Zürich/Limmatstadt - Die Massnahmen zur Eindämmung der Pandemie haben auch im Kanton Zürich Spuren hinterlassen. Das Netzwerk Standortförderung will der Wirtschaft Mut machen. Dazu hat es die Kampagne Auf.Schwung.Zürich lanciert. Im Limmattal hat sie bereits begonnen.

ETH-Forscher fordern Anpassung bei Corona-Krediten

16. Juni 2020 13:18

Zürich - Das Corona-Kreditprogramm des Bundes soll um ein Jahr verlängert werden. Ausserdem soll es auch für Investitionen verwendet werden können. Dies fordern drei Konjunkturforscher der ETH Zürich.

Schweiz öffnet Grenzen am Montag

12. Juni 2020 14:11

Bern - Die Schweiz bleibt bei der Öffnung ihrer Grenzen gegenüber den EU- und EFTA- Staaten am 15. Juni. Auch der Einkaufstourismus wird wieder erlaubt. Über die Lockerung der Einreisebeschränkung für Personen aus Drittstaaten wird später entschieden.

Glarus will auf Staatsgarantie für Kantonalbank verzichten

10. Juni 2020 15:07

Glarus - Der Glarner Regierungsrat will die Staatsgarantie für die Glarner Kantonalbank abschaffen. Zudem soll die Beteiligung des Kantons von 68 Prozent auf eine Minderheitsbeteiligung von einem Drittel reduziert werden. Die entsprechende Vorlage ist in die Vernehmlassung gegangen.

Parlament beschliesst Flugticketabgabe

10. Juni 2020 14:05

Bern - Das Parlament hat sich für eine Flugticketabgabe zwischen 30 und 120 Franken ausgesprochen. Die Einnahmen sollen teilweise den Fluggesellschaften zugute kommen – etwa wenn sie in erneuerbare Treibstoffe investieren. Ausserdem soll das Benzin teurer werden.

Schweizer Handelskammern treten Akkreditierungskette bei

10. Juni 2020 13:24

Zürich - Insgesamt 18 Schweizer Handelskammern sind dem internationalen Zertifizierungsstandard Certificate of Origin der International Chamber of Commerce beigetreten. Damit können sie künftig international anerkannte Ursprungszeugnisse ausstellen.

ZHK lässt online abstimmen

09. Juni 2020 13:16

Zürich - Die Zürcher Handelskammer (ZHK) hat ihre Generalversammlung 2020 ohne die Teilnahme der Mitglieder durchführen müssen. Im Rahmen einer Online-Abstimmung wurden Jahresbericht und Jahresrechnung genehmigt. Auch alle Vorstandsmitglieder wurden im Amt bestätigt.

Volkswirtschaftsdirektion Uri bekommt neuen Generalsekretär

05. Juni 2020 11:23

Altdorf - Der Regierungsrat des Kantons Uri hat Christian Raab zum neuen Generalsekretär der kantonalen Volkswirtschaftsdirektion ernannt. Der bisherige Vorsteher des Amts für Wirtschaft und öffentlichen Verkehr löst Emil Kälin ab. Er hat sich entschieden, vorzeitig in den Ruhestand zu gehen.

Nationalrat will Industriezölle nicht abschaffen

04. Juni 2020 14:59

Bern - Die vom Bundesrat ausgearbeitete Vorlage zur Abschaffung der Industriezölle ist im Nationalrat mit 108 zu 83 Stimmen durchgefallen. Für die Mehrheit wären insbesondere die dadurch entstehenden Einnahmeverluste für die Bundeskasse zu hoch gewesen.

Parlament will Schienengüterverkehr stärker fördern

03. Juni 2020 14:21

Bern - Der Güterverkehr durch die Alpen soll vermehrt auf der Schiene erfolgen. Das Parlament will den Zahlungsrahmen dafür um 385 Millionen Franken erhöhen. Der Bundesrat hatte eine Erhöhung um 90 Millionen Franken vorgesehen.

Wirtschaftspolitik
  •  
  • Automobilindustrie
  • Bauwesen
  • Beratung
  • Beschäftigung
  • Bildung
  • Chemie
  • Energie
  • Erneuerbare Energien
  • Finanzdienstleistungen
  • Forschung und Entwicklung
  • Gesellschaft
  • Gesundheitswesen
  • Handel
  • Headquarters
  • Hightech
  • ICT
  • Immobilien
  • Infrastruktur
  • Innovation
  • Internationale Beziehungen
  • Klima
  • Konjunktur
  • Kreativindustrie
  • Kultur
  • Landwirtschaft
  • Lebensmittel
  • Life Sciences
  • Logistik
  • Luft- und Raumfahrt
  • Maschinenbau
  • Medtech
  • Messen
  • Mobilität
  • Nachhaltigkeit
  • Präzisionsgüterindustrie
  • Raumplanung
  • Regulierung
  • Ressourcen
  • Sicherheit
  • Sozialpolitik
  • Standortqualität
  • Textilindustrie
  • Tourismus
  • Umwelt
  • Unternehmensführung
  • Urbanität
  • Welthandel
  • Wettbewerbsfähigkeit
  • Wirtschaftspolitik
 
Thema
  •  
  • Energie
  • Gipfel Region
  • Greater Zurich Area
  • Liechtenstein
  • Limmatstadt
  • Nachhaltigkeit
  • swiss export news
  • Zukunft Wirtschaft
Wiki
  •  
  • Zürcher Handelskammer ZHK
  • Limmattaler Firmenwiki
  • Firmenwiki direkt
  • Handelskammer- und Arbeitgebervereinigung Winterthur HAW
  • NextGenerations-Firmenwiki
Wenn Sie nach festen Begriffen suchen wollen, die aus zwei oder mehreren Wörtern bestehen, dann geben Sie diese bitte in Anführungsstrichen an. Beispiel: "Limmatstadt AG".