VirtaMed beginnt Simulationstraining in Strassburg

30. September 2020 12:43

Schlieren ZH - VirtaMed führt an Universitätskliniken in Frankreich chirurgische Ausbildungskurse durch. Das mobile chirurgische Simulationslabor wird am 5. Oktober seine erste Station am Institut für bildgesteuerte Chirurgie in Strassburg machen.

Sonova erhöht Ausblick

28. September 2020 13:33

Stäfa ZH - Der Markt für Hörgeräte hat sich Sonova zufolge schneller als erwartet von den Auswirkungen der Pandemie erholt. Zudem zeigt das vom weltweit tätigen Hersteller von Hörgeräten eingeleitete Kostensparprogramm Wirkung. Sonova hebt daher seinen Ausblick für das laufende Halbjahr an.

Sedimentum und HOPR gehen Partnerschaft ein

23. September 2020 13:49

Zug - Das Healthcare und Tech-Start-up Sedimentum kooperiert mit der Open Source-Plattform von HOPR. Beide Schweizer Unternehmen setzen sich für Datenschutz im Gesundheitswesen ein.

Rheon Medical und Coat-X gewinnen Swiss Medtech Award

22. September 2020 11:00

Bern - Rheon Medical und Coat-X sind mit dem Swiss Medtech Award ausgezeichnet worden. Gemeinsam revolutionieren die beiden Westschweizer Start-ups derzeit die Behandlung des grünen Stars. Die Lausanner Aleva Therapeutics und VirtaMed aus Schlieren hatten ebenfalls die Finalrunde erreicht.

Schweizer MedTech-Branche zeigt sich robust

10. September 2020 11:28

Bern - Die Schweizer MedTech-Industrie ist von anhaltendem Wachstum und hoher Innovationskraft geprägt. Gleichzeitig stellen neue Anforderungen der EU und die Digitalisierung grosse Herausforderungen dar. Das sind Ergebnisse der MedTech-Branchenstudie 2020 von Swiss Medtech und der Helbling Gruppe.

VirtaMed startet ab September in Frankreich

31. August 2020 11:11

Schlieren ZH - VirtaMed führt ab September auch in ganz Frankreich chirurgische Ausbildungskurse an seinen modernen Simulatoren durch. Dazu arbeitet das Schlieremer Unternehmen mit dem STAN-Institute für Arztausbildung zusammen.

VirtaMed bringt die Ausbildung zu den Ärzten

27. August 2020 14:02

Schlieren ZH - VirtaMed hat angesichts der Corona-bedingten Ausfälle von Schulungen seine Trainingsgeräte schweizweit zu den Spitälern und den Ärzten gebracht. Das Simulationslabor legte dabei über 2000 Kilometer zurück.

HeiQ stellt weltweit erste virengeschützte Kleidung vor

26. August 2020 10:36

Schlieren ZH - Die Textiltechnologiefirma HeiQ Materials AG hat mit innovativen Textilherstellern kooperiert. Gemeinsam wurde das weltweit erste Kleidungsstück geschaffen, das vollständig mit HeiQ Viroblock ausgerüstet ist.

Bloom Diagnostics erhält Kapital für COVID-19-Antikörpertests

25. August 2020 10:01

Zürich - Das intelligente Diagnosesystem von Bloom Diagnostics soll COVID-19-Antikörpertests für alle zugänglich machen. Für die Markteinführung des nur zehnminütigen Tests in Europa und den USA hat die Medizintechnikfirma nun 11,7 Millionen Dollar eingesammelt.

Sulzer kauft Haselmeier

24. August 2020 14:30

Winterthur/St.Gallen - Sulzer übernimmt den in St.Gallen ansässigen schweizerisch-deutschen Medizintechniker Haselmeier. Der Spezialist für Injektionssysteme soll das Gesundheitsgeschäft des Winterthurer Industriekonzerns stärken.

Sonova führt multifunktionales Hörgerät Paradise ein

19. August 2020 11:50

Stäfa ZH - Mit der Technologieplattform Paradise bietet Sonova ein Hörgerät mit automatischer Feineinstellung von Sprachaufnahme, Richtmikrofonen und Störungsunterdrückung. Über Bluetooth sind Geräte wie Siri oder Alexa zu erreichen.

Forscher entwickeln tragbares Corona-Testgerät

14. August 2020 09:46

Bellinzona/Lugano/Lausanne - Forscher aus mehreren Schweizer Universitäten spannen zusammen, um ein tragbares Gerät zur Erkennung des Coronavirus zu entwickeln. Es soll in zehn Minuten das Ergebnis liefern. Der Schweizerische Nationalfonds unterstützt das Projekt mit mehr als 1 Million Franken.

Hemotune nimmt 5,1 Millionen Franken ein

12. August 2020 12:57

Zürich - Hemotune hat in einer Finanzierungsrunde 5,1 Millionen Franken eingenommen. Investiert hat neben Occident und der Zürcher Kantonalbank auch ein koreanisches Medtech-Unternehmen. Hemotune entwickelt ein medizinisches Gerät zur Blutreinigung.

Pandemie lässt QIAGEN wachsen

05. August 2020 11:45

Hombrechtikon ZH - Die hohe Nachfrage nach Coronavirus-Tests hat die Umsätze von QIAGEN im ersten Halbjahr 2020 deutlich gesteigert. Der Konzerngewinn legte im Jahresvergleich noch stärker zu. Das Unternehmen bekräftigt seine Unterstützung für das Übernahmeangebot von Thermo Fisher.

Medela will Säuglingssterblichkeit in Nigeria bekämpfen

04. August 2020 14:31

Baar ZG - Medela will die Stillbetreuung von Müttern von Neugeborenen in Nigeria verbessern. Dazu spannt das Zuger Medtech-Unternehmen mit der Wellbeing Foundation Africa zusammen. Die Partner bieten Schulungen zu den Vorteilen von Muttermilch und Stillunterstützung an.

ETH testet neue Beatmungsgeräte

30. Juli 2020 11:40

Zürich - Munich Re und die Fraunhofer-​Gesellschaft haben angesichts der Corona-Krise einen Wettbewerb für die Entwicklung von günstigen Beatmungsgeräten lanciert. Drei Geräte sind dabei ins Finale gekommen. Diese werden nun an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) getestet.

Coltene erweitert Sortiment

29. Juli 2020 10:02

Altstätten SG - Das im Dentalbereich tätige Medtechunternehmen Coltene hat neue Nickel-Titan-Feilen in sein Portfolio aufgenommen. Damit können nicht mehr wirkungsvolle frühere Behandlungen rückgängig gemacht werden.

Hilti und Ottobock entwickeln Exoskelette

23. Juli 2020 11:30

Schaan - Hilti will Exoskelette in die Bauindustrie bringen. Sie sollen die Gesundheit und die Produktivität der Bauarbeiter stärken. Zur Entwicklung der Exoskelette spannt der Werkzeughersteller aus Schaan mit der deutschen Medizintechnikfirma Ottobock zusammen.

Scewo Bro überwindet alle Hindernisse

20. Juli 2020 10:37

Winterthur - Das Start-up Scewo hat nach jahrelanger Entwicklungsarbeit die ersten beiden Elektrorollstühle vom Typ Bro ausgeliefert. Bro kann auch selbständig ohne Hilfe einer Begleitperson Treppen steigen.

ETH-Ausgründungen lancieren tragbares Thermometer

17. Juli 2020 12:16

Rümlang/Stäfa ZH - Die beiden ETH-Ausgründungen GreenTEG und u-blox lancieren gemeinsam ein neues tragbares Gerät. Dieses kann kontinuierlich die Körpertemperatur des Trägers messen. Es soll eine sichere Rückkehr an den Arbeitsplatz nach der Corona-Krise ermöglichen.

Medtech
  •  
  • Automobilindustrie
  • Bauwesen
  • Beratung
  • Beschäftigung
  • Bildung
  • Chemie
  • Energie
  • Erneuerbare Energien
  • Export from Switzerland
  • Finanzdienstleistungen
  • Forschung und Entwicklung
  • Gesellschaft
  • Gesundheitswesen
  • Handel
  • Headquarters
  • Hightech
  • ICT
  • Immobilien
  • Infrastruktur
  • Innovation
  • Internationale Beziehungen
  • Invest in Switzerland
  • Klima
  • Konjunktur
  • Kreativindustrie
  • Kultur
  • Landwirtschaft
  • Lebensmittel
  • Life Sciences
  • Logistik
  • Luft- und Raumfahrt
  • Maschinenbau
  • Medtech
  • Messen
  • Mobilität
  • Nachhaltigkeit
  • Präzisionsgüterindustrie
  • Raumplanung
  • Regulierung
  • Ressourcen
  • Sicherheit
  • Sozialpolitik
  • Standortqualität
  • Textilindustrie
  • Tourismus
  • Umwelt
  • Unternehmensführung
  • Urbanität
  • Welthandel
  • Wettbewerbsfähigkeit
  • Wirtschaftspolitik
 
Thema
  •  
  • Energie
  • Gipfel Region
  • Greater Zurich Area
  • Liechtenstein
  • Limmatstadt
  • Nachhaltigkeit
  • swiss export news
  • Zukunft Wirtschaft
Wiki
  •  
  • Zürcher Handelskammer ZHK
  • Limmattaler Firmenwiki
  • Firmenwiki direkt
  • Handelskammer- und Arbeitgebervereinigung Winterthur HAW
  • NextGenerations-Firmenwiki
Wenn Sie nach festen Begriffen suchen wollen, die aus zwei oder mehreren Wörtern bestehen, dann geben Sie diese bitte in Anführungsstrichen an. Beispiel: "Limmatstadt AG".