Tessiner Krebsforschungsprojekt erhält Förderung

12. Juni 2019 13:22

Bellinzona - Tessiner Forscher wollen genauer untersuchen, wie bestimmte chemische Veränderungen in Zellen mit Krebserkrankungen zusammenhängen. Dafür haben sie nun 2,5 Millionen Franken Fördermittel erhalten. Sie kooperieren beim Projekt auch mit namhaften amerikanischen Universitäten.

CorFlow Therapeutics erhält Patent in den USA

12. Juni 2019 10:26

Baar ZG - CorFlow Therapeutics hat eine Technologie entwickelt, mit der die mikrovaskuläre Obstruktion nach einem Schlaganfall erkannt und besser behandelt werden kann. Für seine Technologie hat das Start-up aus Baar nun ein Patent in den USA erhalten.

Molecular Partners ernennt neuen Forschungschef

11. Juni 2019 13:22

Schlieren ZH - Pamela A. Trail wird ab dem 1. Juli als strategische Beraterin für Molecular Parners tätig sein. Bislang ist sie dort als wissenschaftliche Leiterin aktiv. Vizepräsident Steiner übernimmt die Forschungsleitung. Die Veränderungen erfolgen in Einklang mit neuen Entwicklungsschwerpunkten in der Onkologie.

BaseLaunch gehört zu den führenden Acceleratoren

06. Juni 2019 11:00

Basel - Die Technologieplattform Technorely hat sich mit Acceleratoren aus dem Gesundheitswesen beschäftigt. Zur daraus resultierenden Liste von acht führenden dieser Acceleratoren gehört auch der von BaselArea.swiss betriebene BaseLaunch – als eine von nur zwei Institutionen ausserhalb Nordamerikas.

ETH-Forscher bauen krankmachende Proteinfasern ab

06. Juni 2019 10:59

Zürich - Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) sind einem Ansatz auf der Spur, mit dem Hirnzellen vor Proteinanhäufungen geschützt werden können. Solche Anhäufungen können zu Parkinson und anderen neurodegenerativen Krankheiten führen.

EraCal Therapeutics nimmt 1 Million Franken ein

05. Juni 2019 14:20

Schlieren ZH - EraCal Therapeutics AG hat 1 Million Franken von Investoren eingenommen. Die Ausgründung der Universität Zürich und der Harvard Universität entwickelt einen Appetitzügler, der wirksamer sein soll als derzeit erhältliche Produkte. Bald will das Start-up in den Bio-Technopark Schlieren-Zürich ziehen.

Universität Zürich und Polyphor entwickeln neue Antibiotika

29. Mai 2019 11:06

Zürich/Allschwil BL - Die Universität Zürich und das Pharmaunternehmen Polyphor wollen gemeinsam eine neue Klasse von Antibiotika entwickeln, um Infektionen mit hohem medizinischem Bedarf zu behandeln. Dafür erhalten sie nun Mittel von Innosuisse, der Förderagentur des Bundes.

Forscher untersuchen Medikamente zur Stärkung der Aorta

28. Mai 2019 14:45

Schlieren ZH - Der Wirkstoff Celiprolol ist die beste Therapie beim vaskulären Ehlers-Danlos Syndrom. Dies zeigt eine Studie, die im Zentrum für Kardiovaskuläre Genetik und Gendiagnostik der Stiftung für Menschen mit seltenen Krankheiten in Schlieren durchgeführt wurde.

Tumorstammzellen bei Prostatakrebs eliminiert

27. Mai 2019 12:40

Lugano - Wissenschaftlern des Instituts für onkologische Forschung an der Universität der Italienischen Schweiz (USI) ist ein Durchbruch bei der Prostatakrebsforschung gelungen. Mit einer neuen Methode konnten sie Tumorstammzellen isolieren und damit das Wachstum des Geschwürs eindämmen.

Vifor und Universität Basel gehen bei Nanopharmazie voran

27. Mai 2019 09:59

Glattbrugg ZH/Basel - Die Universität Basel und das Pharmaunternehmen Vifor Pharma haben eine öffentlich-private Partnerschaft vereinbart. Mit dem weltweit ersten Forschungslehrstuhl für Nanopharmazeutische und Regulatorische Wissenschaft soll der Standort Schweiz gestärkt werden.

Lausanner Forscher lernen von Glühwürmchen

24. Mai 2019 05:26

Lausanne - Krebsgeschwüre können über ihre Glukoseaufnahme durch Biolumineszenz sichtbar gemacht werden. Der Mechanismus ist bereits von Glühwürmchen bekannt. Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne haben ihn nun auf metabolische Systeme angewandt.

Santhera nimmt bis zu 105 Millionen Franken ein

23. Mai 2019 12:06

Pratteln BL - Das Pharmaunternehmen Santhera hat eine Vereinbarung mit der Chiesi Group getroffen. Diese wird das Santhera-Medikament Raxone lizenzieren. Zudem forscht Santhera im Bereich der Gentherapie gemeinsam mit dem Biozentrum der Universität Basel.

Redbiotec verstärkt Beirat

22. Mai 2019 13:10

Schlieren ZH - Das Schlieremer Biopharmaunternehmen Redbiotec hat Professor Christoph Schoen zum neuen Mitglied seines wissenschaftlichen Beirats ernannt. Schoen ist am Institut für Hygiene und Mikrobiologie der deutschen Universität Würzburg tätig.

Studie zu Vifor-Medikament beginnt

22. Mai 2019 12:44

Glattbrugg ZH - Das Pharmaunternehmen Vifor Pharma hat den ersten Patienten im Rahmen einer Phase-IIIb-Studie behandelt. In der Studie soll überprüft werden, ob das Medikament Veltassa auch für weitere Anwendungen genutzt werden kann.

BaseLaunch gehört zu Europas Spitze

21. Mai 2019 12:28

Basel - Der von der Standortförderorganisation BaselArea.swiss betriebene Healthcare Accelerator BaseLaunch gehört zu den führenden Einrichtungen seiner Art in Europa. Dies geht aus einem Medienbericht hervor, in welchem BaseLaunch zudem als einziger Schweizer Healthcare Accelerator geführt wird.

Scienceindustries will pragmatische Lösungen

17. Mai 2019 13:33

Zürich - Die Chemie- und Pharmabranche ist die grösste Exportindustrie der Schweiz. Der Erfolg sei aber nicht garantiert. Scienceindustries warnt davor, sich in politische Grabenkämpfe zu verstricken und wirbt stattdessen für pragmatische Lösungen.

Biognosys stellt neue Software vor

17. Mai 2019 10:41

Schlieren ZH - Das Schlieremer Biotechnologieunternehmen nimmt im Juni an einer Konferenz der American Society for Mass Spectrometry teil. Dabei stellt es auch die neueste Version seiner Software Spectronaut vor.

Louis Widmer berät vor Ort

16. Mai 2019 10:54

Schlieren ZH - Das Schlieremer Kosmetik- und Pharmaunternehmen Louis Widmer bietet eine besondere Dienstleistung an. Seine Experten reisen durch die Schweiz, um vor Ort Kundinnen und Kunden zu beraten. Davon hat nun auch die Natur-Drogerie Emmental Gebrauch gemacht.

ETH entwickelt in vitro-Test für Embryotoxizität

14. Mai 2019 14:10

Zürich/Basel - Medikamente für Schwangere müssen im Tieversuch auf Embryotoxizität getestet werden. Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) haben ein in vitro-Verfahren entwickelt, das Tierversuche reduzieren kann. Dabei werden Embryonalzellen mit Leberzellen kombiniert.

Vifor Pharma ist mit Studiendaten zufrieden

13. Mai 2019 10:47

Glattbrugg ZH - Das Vifor Pharma-Medikament Veltassa ist in einer Phase-II-Studie über eine effizientere Behandlung mit einem anderen Medikament untersucht worden. Das Pharmaunternehmen ist mit den Ergebnissen zufrieden.

Life Sciences
  •  
  • Automobilindustrie
  • Bauwesen
  • Beratung
  • Beschäftigung
  • Bildung
  • Chemie
  • Energie
  • Erneuerbare Energien
  • Finanzdienstleistungen
  • Forschung und Entwicklung
  • Gesundheitswesen
  • Handel
  • Headquarters
  • Hightech
  • ICT
  • Immobilien
  • Infrastruktur
  • Innovation
  • Internationale Beziehungen
  • Klima
  • Konjunktur
  • Kreativindustrie
  • Kultur
  • Landwirtschaft
  • Life Sciences
  • Logistik
  • Luft- und Raumfahrt
  • Maschinenbau
  • Medtech
  • Messen
  • Mobilität
  • Nachhaltigkeit
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Präzisionsgüterindustrie
  • Raumplanung
  • Regulierung
  • Ressourcen
  • Sicherheit
  • Sozialpolitik
  • Standortqualität
  • Textilindustrie
  • Tourismus
  • Umwelt
  • Unternehmensführung
  • Urbanität
  • Welthandel
  • Wettbewerbsfähigkeit
  • Wirtschaftspolitik
 
Thema
  •  
  • Energie
  • Greater Zurich Area
  • Liechtenstein
  • Nachhaltigkeit/Kreislaufwirtschaft
  • Schlieren/Limmattal
  • Zukunft Wirtschaft
Wiki
  •  
  • ZHK