Klimawandel schädigt Infrastrukturen

10. Oktober 2019 13:51

Bern - Der Klimawandel schadet auch Schienen, Strassen und Wasserkraftwerken. Laut einer Studie des Bundes wird diese Entwicklung mittelfristig bis zu 1 Milliarde Franken im Jahr kosten. Bundesrätin Simonetta Sommaruga kündigt einen Aktionsplan an.

Kopenhagen will Diesel von Baustellen verbannen

09. Oktober 2019 10:53

Kopenhagen - Maschinen und Fahrzeuge auf Baustellen sollen künftig nicht mehr mit Diesel betrieben werden, fordert Kopenhagens Bürgermeister Frank Jensen. Damit könnten in der dänischen Hauptstadt 80.000 Tonnen CO2 eingespart werden. Die Baubranche ist einverstanden.

Umweltallianz kritisiert zu langsame Energiewende

08. Oktober 2019 12:52

Bern - Die in der Umweltallianz zusammengeschlossenen Schweizer Umweltverbände haben den aktuellen Energiewende-Index erstellt. Ihm zufolge wird die Schweiz ihre Zielmarke von Netto-Null-Emissionen 2050 weit verfehlen. Die Allianz rät daher zur Wahl eines umweltfreundlichen Parlaments.

Finanzallianz erneuert Bekenntnis zum urbanen Klimaschutz

08. Oktober 2019 10:04

New York - Die Cities Climate Finance Leadership Alliance hat ihre Bereitschaft erneuert, Finanzierungen in ausreichendem Massstab für urbane Klimaschutzmassnahmen bereitzustellen. Die Allianz war kürzlich beim Klimagipfel der Vereinten Nationen in New York vertreten.

LafargeHolcim lanciert digitale Baumaterialplattform

04. Oktober 2019 14:05

Zug - Die weltweit erste digitale Baumaterialplattform soll den Strassenbau durch intelligente Planung optimieren. Laut Entwickler LafargeHolcim kann ORIS die Kosten für Strassenprojekte um bis zu einem Drittel und ihren CO2-Fussabdruck um bis zur Hälfte reduzieren.

Luzerner Start-ups gehen das Klimaproblem an

04. Oktober 2019 11:35

Root LU - Fast ein Drittel der 35 Jungunternehmen im Technopark Luzern entwickelt innovative Produkte, die dem Klimawandel etwas entgegensetzen. Die Rettung des Klimas war auch Thema der aktuellen Gesprächsrunde Talk Plus des Technoparks.

EPFL-Studie schlägt Steuer auf Treibstoffe vor

03. Oktober 2019 14:55

Lausanne - Laut einer Studie der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) sollte es nicht nur Lenkungsabgaben auf Heizöl, sondern auch auf Treibstoff geben. In beiden Fällen sollten diese bis 2050 auf 1,70 Franken pro Liter erhöht werden. So könnte der CO2-Ausstoss bis um zwei Drittel gesenkt werden.

Klimaneutrale Städte dienen auch der Wirtschaft

02. Oktober 2019 10:02

New York - Die Einführung von Massnahmen zur CO2-Reduzierung in Städten könnte urbane Emissionen um rund 90 Prozent abbauen, bis 2030 jährlich rund 87 Millionen Arbeitsplätze fördern und bis 2050 zusätzliche finanzielle Mittel über 24 Billionen Dollar ermöglichen. Dies geht aus einem Bericht der Coalition for Urban Transitions hervor.

Cleantech wird in Bundesstrategien integriert

27. September 2019 14:26

Bern - Der vor rund zehn Jahren aufgelegte Masterplan Cleantech des Bundes ist erfolgreich abgeschlossen. Cleantech ist mittlerweile in die Arbeit der einzelnen Bundesbereiche integriert. Massnahmen zur Stärkung von Cleantech sollen daher künftig in bestehenden Strategien umgesetzt werden.

Ständerat will Mobilität verteuern

26. September 2019 14:58

Bern - Der Ständerat will eine Flugticketabgabe einführen und Treibstoffe verteuern. Mit der Zustimmung zur Totalrevision des CO2-Gesetzes korrigiert er dessen Absturz im Nationalrat. Kritikern gehen die Massnahmen nicht genügend weit.

Emissionsfreie Zementproduktion soll bald Realität werden

25. September 2019 09:52

Boston - Forscher des Massachusetts Institute of Technology haben eine Methode entwickelt, durch welche CO2-Emissionen in der Zementproduktion eliminiert werden können. Diese Emissionen tragen bislang massgeblich zu den Treibhausgasemissionen bei.

Warmasphalt sticht Heissasphalt

24. September 2019 12:07

Dübendorf ZH - Das Asphaltieren von Strassen verbraucht viel Energie und erzeugt schädliche Emissionen. Warmasphalt verbraucht dabei deutlich weniger Energie als Heissasphalt. Und sticht die herkömmliche Methode auch in Sachen Emissionen aus. Dies haben Forscher der Empa gezeigt.

Ständerat will effizientere Gebäude

24. September 2019 11:49

Bern - Neue Heizungen in Altbauten sollen ab 2023 Grenzwerte für den CO2-Ausstoss einhalten müssen. Der Ständerat will damit zum Ziel beitragen, den Schweizer CO2-Ausstoss bis 2050 auf netto Null zu verringern.

Klimaschutz kann sozialverträglich sein

23. September 2019 13:53

Zürich - Eine hohe CO2-Abgabe belastet einkommensschwache Haushalte kaum, wenn die Einnahmen aus der Abgabe zur Hälfte an die Bevölkerung zurückgezahlt werden. Das zeigt eine Studie, die INFRAS im Auftrag von swisscleantech vorgelegt hat.

Weltweit erster Klimaresistenz-Bond erlöst 700 Millionen Dollar

23. September 2019 13:30

London - Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung hat die weltweit erste Klimaresistenzanleihe ausgegeben. Damit hat sie Kapital in Höhe von 700 Millionen Dollar beschafft. Dieser Erlös soll zur Finanzierung von Klimaprojekten der Bank verwendet werden.

Economiesuisse lehnt höhere CO2-Abgabe ab

23. September 2019 13:12

Zürich - Die Schweiz hat sich verpflichtet, ihren CO2-Ausstoss bis 2030 zu halbieren. Die Hälfte dieser Reduktion sollte in der Schweiz erzielt werden, fordert nun economiesuisse. Der Wirtschaftsverband verlangt eine Verlängerung des Gebäudeprogramms, lehnt aber eine Flugticketabgabe und eine höhere CO2-Abgabe ab.

Kühne+Nagel will CO2-neutral liefern

23. September 2019 12:58

Schindellegi SZ - Bis 2030 will Kühne+Nagel eine umfassende CO2-Neutralität erreichen. In einem ersten Schritt werden ab 2020 alle Sammelsendungen in Seefracht CO2-neutral geliefert. Kompensationen leistet der Logistikkonzern über eigene Naturprojekte und die Beteiligung an Kompensationsprojekten.

LafargeHolcim will CO2-Emissionen weiter senken

18. September 2019 09:36

Zug - LafargeHolcim will seinen CO2-Ausstoss bis 2022 um 15 Prozent senken. Dafür investiert der Baustoffproduzent 160 Millionen Franken. Zudem will er das Prinzip der Kreislaufwirtschaft stärker in die Zementproduktion integrieren.

Es wird viel heisser

17. September 2019 15:43

Paris - Die mittleren globalen Temperaturen können bis 2100 um bis zu 7 Grad steigen. Das sagen französische Forscher für den Fall voraus, dass das Wirtschaftswachstum weiter von fossilen Energien getrieben werde. Ohne drastische Massnahmen könne die Erwärmung nicht auf 2 Grad begrenzt werden.

Agroforstwirtschaft kann Klima schützen

10. September 2019 13:25

Zürich - In der Agroforstwirtschaft werden Landwirtschaft und die Nutzung von Bäumen kombiniert. Diese Methode könnte die landwirtschaftlichen Treibhausgasemissionen weitgehend kompensieren, haben Forscher von Agroscope errechnet. In der Schweiz hat Agroforstwirtschaft Tradition.

MSCI übernimmt Carbon Delta

10. September 2019 09:51

Zürich - Carbon Delta gehört künftig zur MSCI-Gruppe. Das Zürcher Fintech-Unternehmen ist weltweit führend bei der Bewertung von Klimarisiken. MSCI will mit Carbon Delta sein Angebot für institutionelle Anleger ausbauen.

Basel-Stadt erhält erste Schnellladestation

06. September 2019 10:24

Basel - IWB installiert die erste Schnellladestation für Elektroautos im öffentlichen Ladenetz von Basel-Stadt. Die 150-Kilowatt-Stromtankstelle ist am Donnerstag in Betrieb genommen worden.

Wirtschaft übertrifft Klimaziele

05. September 2019 14:51

Zürich - Rund 4000 Schweizer Unternehmen haben ihren CO2-Ausstoss und ihren Energieverbrauch im vergangenen Jahr gesenkt. Laut der Energie-Agentur der Wirtschaft haben sie dabei die Soll-Zielwerte des Bundes für das Jahr 2022 bereits jetzt übertroffen.

Pflanzen helfen gegen Wärmeinseln

05. September 2019 10:23

Zürich - Grünflächen können die besondere Erhitzung von Städten mildern. Ein Forscherteam der ETH Zürich hat weltweit untersucht, welche Faktoren den Unterschied zwischen Stadt- und Umgebungstemperatur günstig beeinflussen können. Ihre Ergebnisse sind nützliche Informationen für Städteplaner.

Klima
  •  
  • Automobilindustrie
  • Bauwesen
  • Beratung
  • Beschäftigung
  • Bildung
  • Chemie
  • Energie
  • Erneuerbare Energien
  • Finanzdienstleistungen
  • Forschung und Entwicklung
  • Gesundheitswesen
  • Handel
  • Headquarters
  • Hightech
  • ICT
  • Immobilien
  • Infrastruktur
  • Innovation
  • Internationale Beziehungen
  • Klima
  • Konjunktur
  • Kreativindustrie
  • Kultur
  • Landwirtschaft
  • Life Sciences
  • Logistik
  • Luft- und Raumfahrt
  • Maschinenbau
  • Medtech
  • Messen
  • Mobilität
  • Nachhaltigkeit
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Präzisionsgüterindustrie
  • Raumplanung
  • Regulierung
  • Ressourcen
  • Sicherheit
  • Sozialpolitik
  • Standortqualität
  • Textilindustrie
  • Tourismus
  • Umwelt
  • Unternehmensführung
  • Urbanität
  • Welthandel
  • Wettbewerbsfähigkeit
  • Wirtschaftspolitik
 
Thema
  •  
  • Energie
  • Greater Zurich Area
  • Liechtenstein
  • Limmatstadt
  • Nachhaltigkeit/Kreislaufwirtschaft
  • swiss export news
  • Zukunft Wirtschaft
Wiki
  •  
  • ZHK
  • Limmattaler Firmenwiki
Wenn Sie nach festen Begriffen suchen wollen, die aus zwei oder mehreren Wörtern bestehen, dann geben Sie diese bitte in Anführungsstrichen an. Beispiel: "Limmatstadt AG".