EFTA und Kanada wollen Freihandel ausweiten

14. Februar 2020 14:44

Ottawa - Vertreter der EFTA-Staaten und von Kanada haben sich am Donnerstag in Ottawa getroffen. Bei den Gesprächen ging es in erster Linie um eine mögliche Erweiterung des Freihandelsabkommens.

Karin Keller-Sutter wirbt für Bilaterale

12. Februar 2020 13:36

Bern - Die bilateralen Abkommen seien ein Erfolgsmodell, sagt Bundesrätin Karin Keller-Sutter in einem Interview. Es brauche ein mehrheitsfähiges Rahmenabkommen mit der EU. Doch zunächst müsse das Volk über die Begrenzungsinitiative der SVP abstimmen. 

Bund und Kantone lehnen Begrenzungsinitiative ab

11. Februar 2020 12:05

Bern - Die Volksinitiative Für eine massvolle Zuwanderung will das Personenfreizügigkeitsabkommen mit der EU aufkündigen. Damit würden auch die bilateralen Abkommen mit der EU ausser Kraft gesetzt und der Wirtschaftsstandort Schweiz gefährdet, meinen Bund und Kantone.

Schweizer Trümpfe schrumpfen

07. Februar 2020 15:45

Zürich - Der Austritt Grossbritanniens aus der EU erschwert die Verhandlungen mit der EU, aber auch mit den USA. Die Schweizer Trümpfe in den Verhandlungen werden immer kleiner, meint Avenir Suisse. Die liberale Denkfabrik empfiehlt den Abschluss des Rahmenabkommens.

Wirtschaft wünscht sich Reformen in Ägypten

05. Februar 2020 14:48

Kairo - Die Schweizer Wirtschaft sieht grosses Potenzial in einer engeren Zusammenarbeit mit Ägypten. Dafür seien aber zunächst politische und wirtschaftliche Reformen nötig. Dies zeigte der Besuch von Bundesrat Guy Parmelin und einer Schweizer Wirtschaftsdelegation in Kairo.

Globale Steuerreform wirft Fragen auf

04. Februar 2020 14:44

Zürich - 137 Länder wollen sich bis zum Jahresende auf eine weltweite Steuerreform verständigen. Laut economieusisse ist der Zeitplan knapp und die Zahl der zu lösenden Probleme sehr hoch. Alliance Sud kritisiert derweil, dass die Schweiz nur ihre eigenen Interessen vertrete.

Schweiz ist gegen Brexit-Folgen abgesichert

31. Januar 2020 14:40

Bern - Grossbritannien verlässt in der Nacht auf den 1. Februar die EU. Für die Schweiz ändert sich vorerst nichts. Bis Ende 2020 gelten die bilateralen Abkommen auch mit dem Vereinigten Königreich weiter, ab 2021 greifen neue Abkommen. Der Bundesrat will sie weiter ausbauen.

Parmelin will Wirtschaftsbeziehungen mit Ägypten vertiefen

31. Januar 2020 12:38

Bern - Bundesrat Guy Parmelin reist zusammen mit einer Wirtschaftsdelegation nach Ägypten. Das Ziel ist es, die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zu vertiefen. Ägypten war 2019 das wichtigste Exportland der Schweiz auf dem afrikanischen Kontinent.

Economiesuisse macht sich gegen SVP-Initiative stark

28. Januar 2020 14:38

Bern - Der Reformstau setzt die Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz unter Druck, meint economiesuisse. Der Verband fordert eine rasche Lösung beim Rahmenabkommen und lehnt die Kündigungsinitiative sowie die Unternehmens-Verantwortungs-Initiative ab.

US-Botschafter sieht gute Chancen für Freihandel

23. Januar 2020 13:08

Davos - Der amerikanische Botschafter Edward McMullen sieht gute Chancen für ein Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und den USA. Beim Weltwirtschaftsforum habe er in dieser Hinsicht eine positive Entwicklung beobachtet, sagt er in zwei Interviews.

Zentralbanken kooperieren bei digitalen Währungen

22. Januar 2020 09:46

Zürich/Basel - Mehrere Zentralbanken haben eine Zusammenarbeit beschlossen, um die Ausgabe von digitalen Währungen zu prüfen. Mit an Bord sind auch die Schweizerische Nationalbank und die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel.

Laut Trump ist der amerikanische Traum zurück

21. Januar 2020 14:25

Davos - US-Präsident Donald Trump lobt bei seiner Rede zu Beginn des 50. Weltwirtschaftsforums in Davos die Erfolge seiner Regierung in den höchsten Tönen. Das Hauptthema der Konferenz, den Klimawandel, erwähnte er nicht explizit. Auch vom „Geist von Davos“, der auf den Wert multilateraler Verhandlungen setzt, war in seiner Rede nichts zu spüren.

Sommaruga warnt am WEF vor Folgen des Klimawandels

21. Januar 2020 13:53

Davos - Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga warnte beim Weltwirtschaftsforum vor den Folgen des Klimawandels und plädierte für Lösungen auf internationaler Ebene. Bei einem Treffen mit EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen standen die Bilateralen im Zentrum.

Schweiz zählt zu den mächtigsten Ländern der Welt

20. Januar 2020 13:17

Washington - Die Schweiz ist laut einem Bericht der Mediengruppe „US News and World Report“ die Nummer 13 in der Liste der mächtigsten Länder der Welt. Damit lässt sie grössere Länder wie Australien, Indien und die Türkei sowie ähnliche Länder wie die Niederlande und Singapur hinter sich.

Schweizer Medtech-Branche wird nervös

16. Januar 2020 13:09

Bern - Ab dem 26. Mai gelten in der EU neue Zulassungsregeln für Medtech-Produkte. Bis dahin muss das bilaterale Abkommen über die Anerkennung von Konformitätsregeln aktualisiert werden. Sonst müssen laut Medienberichten auch bestehende Produkte neu in der EU zugelassen werden.

USA setzen Schweiz unter Beobachtung

14. Januar 2020 14:00

Washington - Die Massnahmen der Nationalbank gegen die Frankenstärke müssen aus der Sicht des US-Finanzministeriums genauer unter die Lupe genommen werden. Es hat deshalb die Schweiz wieder auf die Liste der Volkswirtschaften gesetzt, deren Handelspraktiken es hinterfragen will.

Schweiz auf Platz drei bei Reisefreiheit

30. Dezember 2019 10:58

Montreal - Die Schweiz liegt beim Passport Index auf Platz drei. Er ist ein Indikator für die Reisefreiheit und die Qualität der diplomatischen Beziehungen eines Landes. Auf Platz eins liegen weiter die Vereinigten Arabischen Emirate.

Wirtschaft begrüsst Parlamentsentscheid zu Indonesien

20. Dezember 2019 11:29

Bern/Zürich - Das Parlament hat das Freihandelsabkommen mit Indonesien am Donnerstag angenommen. Der Wirtschaftsverband economiesuisse begrüsst den Entscheid. Er hebt auch positiv hervor, dass die Ausklammerung von Palmöl vom Ständerat abgelehnt wurde.

Cassis trifft EU-Kommissar Hahn

18. Dezember 2019 15:31

Zürich - Bundesrat Ignazio Cassis hat am Mittwoch in Zürich den EU-Haushaltskommissar Johannes Hahn getroffen. Der Österreicher wird auch in der neuen EU-Kommission für die Beziehungen mit der Schweiz zuständig sein.

Medtech-Zulieferer schlägt wegen Bilateralen Alarm

18. Dezember 2019 13:26

Rafz ZH - Die Blockade der Bilateralen trifft die Schweizer Medtech-Unternehmen hart. Das bekommen auch Zulieferer wie Alfa Klebstoffe zu spüren. Das Unternehmen in Rafz wendet sich nun an Ständeräte mit der Bitte, „beherzte Massnahmen“ zu ergreifen, um die Blockade zu beenden.

Alpiq will Wasserkraft intelligent machen

11. Dezember 2019 13:07

Lausanne - Ein internationales Innovationsprojekt im Energiebereich lotet den Beitrag intelligenter Wasserkrafttechnologien zu einem nachhaltigen Energiesystem aus. Alpiq trägt zum Projekt XFLEX HYDRO mit einem Prototyp an der Pumpstation Z'Mutt bei.

Schweiz und EU verbinden Emissionshandel

10. Dezember 2019 15:37

Bern - Die Schweiz und die EU haben das Abkommen über die Verknüpfung ihrer beiden Systeme zum CO2-Emissionshandel ratifiziert. Damit kann es auf den 1. Januar in Kraft treten. Neu unterliegt damit auch die Schweizer Luftfahrt dem Emissionshandel. 

Universität Zürich räumt Forschungsgelder ab

10. Dezember 2019 14:35

Zürich - Sechs junge Wissenschaftler der Universität Zürich (UZH) werden vom Europäischen Forschungsrat (ERC) mit jeweils rund 2 Millionen Euro gefördert. Die Vergabe von gleich sechs Consolidator Grants des ERC stellt für die UZH einen neuen Rekord dar.

Internationale Beziehungen
  •  
  • Automobilindustrie
  • Bauwesen
  • Beratung
  • Beschäftigung
  • Bildung
  • Chemie
  • Energie
  • Erneuerbare Energien
  • Finanzdienstleistungen
  • Forschung und Entwicklung
  • Gesundheitswesen
  • Handel
  • Headquarters
  • Hightech
  • ICT
  • Immobilien
  • Infrastruktur
  • Innovation
  • Internationale Beziehungen
  • Klima
  • Konjunktur
  • Kreativindustrie
  • Kultur
  • Landwirtschaft
  • Life Sciences
  • Logistik
  • Luft- und Raumfahrt
  • Maschinenbau
  • Medtech
  • Messen
  • Mobilität
  • Nachhaltigkeit
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Präzisionsgüterindustrie
  • Raumplanung
  • Regulierung
  • Ressourcen
  • Sicherheit
  • Sozialpolitik
  • Standortqualität
  • Textilindustrie
  • Tourismus
  • Umwelt
  • Unternehmensführung
  • Urbanität
  • Welthandel
  • Wettbewerbsfähigkeit
  • Wirtschaftspolitik
 
Thema
  •  
  • Energie
  • Greater Zurich Area
  • Liechtenstein
  • Limmatstadt
  • Nachhaltigkeit
  • swiss export news
  • Zukunft Wirtschaft
Wiki
  •  
  • ZHK
  • Limmattaler Firmenwiki
  • Mein Firmenwiki
Wenn Sie nach festen Begriffen suchen wollen, die aus zwei oder mehreren Wörtern bestehen, dann geben Sie diese bitte in Anführungsstrichen an. Beispiel: "Limmatstadt AG".