Havas Media verlässt Schlieren

Havas Media dürfte seine Büros an der Wiesenstrasse in Schlieren bald verlassen. Das geht aus einem Bericht des Branchendienstes „Klein Report“ hervor. Havas Schweiz lege seine Büros in einem „Havas Village“ an der Morgartenstrasse im Zürcher Kreis 4 zusammen. Mitte April zögen dort bereits die Teams von Havas Creative ein. Havas Media solle „wenige Wochen später“ folgen, zitiert der Bericht die bisherige Havas Media- und neue Havas Schweiz-Chefin Nathalie Diethelm. 

Ausgangspunkt der Umstrukturierung sei der Abgang von Frank Bodin, CEO und Chairman der Havas Creative Group. Der wiederholt mit Awards ausgezeichnete Werber verlasse im Mai das Unternehmen.

Auch in der Westschweiz kommt es zu einer Zusammenlegung. Dort müssen die Teams von Havas Media von Neuenburg nach Genf zügeln. Havas beschäftigt dann in Zürich 65 und in Genf 22 Mitarbeitende. stk